Unfall mit Velo: Hafte ich als Autolenker?

«Ein Velofahrer fuhr mir ins Auto. Dabei entstand Sachschaden und der Mann musste zum Arzt. Ich habe den Unfall nicht verursacht, trotzdem verlangt der Velofahrer, dass ich einen Teil der Repa­ratur- und Arztkosten zahle. Zu Recht?»

Ja. Autos stellen generell für andere Verkehrs­teilnehmer eine Gefahr dar. Das führt dazu, dass Autolenker nach Kollisionen mit Velos meist einen Teil des eigenen Schadens und des Velofahrers übernehmen müssen – selbst wenn sie den Unfall nicht verschuldeten.

29.06.2019, Stephan Heiniger