Muss ich die letzte Lohnabrechnung zum Bewerbungsgespräch mitnehmen?

Ich bin auf Stellensuche und habe demnächst ein Bewerbungsgespräch. Der Personalchef will, dass ich eine Kopie der letzten Lohnabrechnung mitbringe. Bin ich dazu verpflichtet?

Nein. Der Lohn ist Verhandlungssache. Sie sollten sich daher überlegen, welchen Lohn Sie sich vorstellen. 

Ihre Lohnabrechnung können Sie zu Hause lassen. Sie sind in keiner ­Weise verpflichtet, An­gaben zu Ihrem jetzigen Lohn zu machen. Auch darf der Betrieb sich diesbezüglich nicht bei Ihrem aktuellen Arbeitgeber erkundigen. 

Es ist im Übrigen keineswegs üblich, von einem Stellenbewerber eine Kopie des letzten Lohnausweises zu verlangen.

23.01.2016, Mirjam Gmür