Parkplatz wird saniert: Habe ich einen Ersatzparkplatz zugut?

«Ich habe einen Parkplatz gemietet. Eine Kündigung habe ich nicht erhalten. Der Parkplatz wird aber jetzt saniert und kann wochenlang nicht benutzt werden. Muss der Vermieter für diese Zeit einen Ersatz zur Verfügung stellen?»

Ja, falls er nicht schadenersatzpflichtig werden will. Der finanzielle Schaden entspricht der Differenz zwischen dem vereinbarten Mietzins und den Kosten, die Sie für den Ersatzparkplatz zahlen müssen. Diese Differenz muss der Vermieter übernehmen. Für den Parkplatz müssen Sie so lange nichts bezahlen, wie sie ihn nicht benutzen können.

29.09.2020, Bruno Gisler