Darf die Fluggesellschaft die Rückerstattung verweigern?

«Ich habe auf einer Buchungsplattform einen Flug gebucht. Der Flug wurde dann wegen Corona annulliert. Ich verlangte von der ­Fluggesellschaft die bereits bezahlten Ticketkosten zurück. Sie verwies mich aber an den Vermittler. Dieser wiederum ignoriert meine Forderung. Muss ich das akzeptieren?»

Nein. Sie haben den Vertrag mit der Fluggesellschaft abgeschlossen. Die Buchungsplattform ist bloss Vermittlerin. Die Airline ist daher verpflichtet, die Kosten ohne jeden Abzug zu erstatten. Eine Umbuchung oder einen Gutschein müssen Sie nicht akzeptieren. 

13.10.2020, Stephan Heiniger