Zahnbehandlung: Kann ich als Vater mitbestimmen?

«Meine ehemalige ­Lebenspartnerin hat das alleinige Sorgerecht für unsere 10-jährige Tochter. Nun ist eine grössere Zahnbehandlung geplant. Kann ich mitentscheiden?»

Nein. Ihre ehemalige Lebensgefährtin darf selbst über den Eingriff entscheiden, wenn sie das alleinige ­Sorgerecht hat. Auf Ihren Wunsch hin muss sie Sie ­allerdings anhören und informieren. Sie dürfen auch vom Zahnarzt Informa­tionen einholen über die Behandlung.

07.12.2019, Stephan Heiniger