Wie viel darf ich noch in die 3. Säule einzahlen?

Ich wurde letztes Jahr pensioniert, erhalte also bereits die AHV und eine Rente der Pensionskasse. Trotzdem habe ich noch einen kleinen 20-Prozent-Job. Wie viel darf ich jetzt noch in die 3. Säule einzahlen und bei den Steuern abziehen?

Wer nach Erreichen des AHV-Alters weiterarbeitet, kann auch weiterhin in die steuerbegünstigte 3. Säule einzahlen. Aber nur maximal fünf Jahre lang. Frauen können somit bis zum 69. Altersjahr einzahlen, Männer bis zum 70. Weil Sie jetzt als Rentner keine Einzahlungen in eine Pensionskasse mehr machen, gilt für Sie nicht die jährliche Abzugslimite für Angestellte – das sind aktuell 6768 Franken. Vielmehr können Sie nun 20 Prozent Ihres Nettolohns des betreffenden Jahres einzahlen.   

02.04.2016, Florian Schubiger