Tochter hat unsere Vase zerstört: Ist der Schaden gedeckt?

Meine neunjährige Tochter hat beim Spielen eine teure Vase umgeworfen. Diese ging kaputt. Übernimmt unsere Privathaftpflicht-Versicherung den Schaden?

Nein. Die Privathaftpflicht-Versicherung deckt zwar grundsätzlich Schäden, die eine versicherte Person einer anderen Person oder einer Sache, die jemand anderem gehört, zufügt. Sie zahlt jedoch nicht, wenn diese zwei ­Personen im gleichen Haushalt wohnen.

Auch die Hausratver­sicherung übernimmt solche Schäden nicht. Sie deckt Schäden am Hausrat, die durch Feuer, Wasser, Naturgewalten oder Diebstahl entstehen.

02.12.2015, Mirjam Gmür

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: