Rente oder Kapital: Hat der Entscheid Folgen für die Erben?

«Ich werde bald pensioniert und muss mich ­demnächst entscheiden, ob ich mein Pensionskassenguthaben als Rente oder Kapital beziehen soll. Hat der Entscheid einen Einfluss darauf, inwieweit meine Frau und die erwachsenen Kinder nach meinem Tod noch etwas erhalten?»

Ja. Wenn Sie sich für eine Rente entscheiden, erhält Ihre Frau nach Ihrem Tod eine Witwenrente in der Höhe von 60 Prozent Ihrer Altersrente. Voraussetzung: Ihre Frau muss älter als 45 Jahre sein, und Ihre Ehe muss mindestens fünf Jahre gedauert haben. Kinder, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben, gehen leer aus – es sei denn, das Pensionskassenreglement sehe eine andere Regelung vor. 

Wenn Sie sich hingegen für einen Kapitalbezug entscheiden, erben die Hinterbliebenen das im Todesfall noch vorhandene Pensionskassengeld.

31.05.2022

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: