Muss sich der Nachbar an den Kosten beteiligen?

«Auf der Grenze zum Grundstück meines Nachbarn steht eine Hecke, die zurück­geschnitten werden sollte. Muss sich auch mein Nachbar an den Kosten beteiligen?»

Ja. Gemäss Gesetz gehört eine Hecke, die auf der Grenze von zwei Grundstücken steht, grundsätzlich beiden Eigentümern. Als Miteigentümer müssen sie sich deshalb an den Kosten für den Unterhalt beteiligen – und zwar zu gleichen Teilen, falls nichts anderes abgemacht wurde.

16.11.2021

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: