Muss ich für die Reinigung des Vermieters zahlen?

«Ich habe meine Mietwohnung gekündigt. Der Vermieter will die Wohnung von einer Putzfirma reinigen lassen und mir dafür Rechnung stellen. Muss ich das akzeptieren?»

Nein. Sie als Mieter können entscheiden, ob Sie selber putzen wollen oder die Wohnung von je­mandem putzen lassen möchten. Ausnahme: Im Mietvertrag steht ausdrücklich, dass Mieter die Wohnung besenrein ab­geben und zusätzlich eine Reinigungspauschale pro Quadratmeter zahlen müssen. Die Pauschale darf aber nicht höher sein als die tatsächlichen Reinigungskosten. Solche Vertragsklauseln sind vor allem in der Nordwestschweiz verbreitet.

15.08.2020, Barbara Schenker