Muss ich den Ersatzstuhl akzeptieren?

«Ich kaufte in einem Möbelgeschäft einen Stuhl. Nach einer Woche blätterte die Farbe ab. Ich verlangte den Kaufpreis zurück. Damit war der Verkäufer nicht ein­verstanden. Er holte einfach einen anderen Stuhl des gleichen Modells aus dem Lager und wollte ihn mir geben. Muss ich den Ersatz akzeptieren?»

Ja. Der gekaufte Stuhl war offensichtlich mangelhaft. Deshalb haben Sie gemäss ­Gesetz einen Anspruch auf Rückgabe gegen Erstattung des Preises – oder auf den Umtausch gegen einen einwandfreien Ersatz. Wenn sich der Verkäufer für die Variante Ersatz entscheidet, wie in Ihrem Fall, ­müssen Sie das akzeptieren.

09.06.2019, Michael Krampf