Chef hat Kurzarbeit angemeldet: Muss ich auf meinen Lohn warten?

«Unser Betrieb steht still, ich kann nicht mehr arbeiten. Mein Chef hat daher Kurzarbeit ­angemeldet. Er erhielt noch kein Geld, deshalb will er mir vorderhand auch keinen Lohn zahlen. Ist das zulässig?»

Nein. Der Lohn muss spätestens Ende Monat auf dem Konto sein. Das gilt auch, wenn es bei der Auszahlung der Kurzarbeitsentschädigung zu Verzögerungen kommt. Diese beträgt allerdings nur 80 Prozent des Verdienstausfalls.

Tipp: Falls Ihr Arbeit­geber einen Liquiditätsengpass hat, kann er bei der Arbeitslosenkasse einen Vorschuss beantragen.

23.03.2021

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: