Mietzinsdepot: Kann ich für meinen Bruder zahlen?

Mein Bruder wird demnächst umziehen. Momentan ist er aber etwas knapp bei Kasse und kann die vertraglich vereinbarte Kaution von drei Monatsmieten nicht aufbringen. Kann auch ich den Betrag überweisen?

Ja. Woher das Geld für das Mietzinsdepot kommt, spielt keine Rolle. Wichtig ist aber, dass die Kaution auf ein Konto eingezahlt wird, das auf den Namen des Mieters lautet.

Tipp: Falls das Depot kein Geschenk ist für ­Ihren Bruder, sondern ein Darlehen, sollten Sie die Bedingungen für die Rückzahlung schriftlich festhalten. Ein Muster für einen Darlehensvertrag finden Sie auf www.ktipp.ch/Service /Musterbriefe.

09.01.2016, Michael Stalder