Lernfahrschild: Darf ich mit dem «L» am Auto herumfahren?

Nach 15-jähriger Fahrpause möchte ich wieder mit Autofahren anfangen. Obwohl ich früher viel gefahren bin, fühle ich mich nach der langen Fahrpause unsicher. Ein Freund hat sich bereit erklärt, mit mir zu üben. Sicherheitshalber möchten wir am Auto das «L»-Schild anbringen. Ist das erlaubt?

Nein. Das «L» darf nur verwendet werden, wenn der Inhaber eines Lernfahrausweises am Steuer sitzt. Sie haben aber einen normalen Führerausweis. Fahren Sie in Begleitung Ihres Freundes auf öffentlichen Strassen, gilt das nicht als Lernfahrt. Montieren Sie das «L» bei Ihren Übungsfahrten trotzdem, riskieren Sie eine Ordnungsbusse von 20 Franken.

05.09.2015, Claudia Hürlimann