Ist eine Kündigung möglich?

«Ich habe einen Job in Aussicht. Er ist auf ein Jahr befristet. Ich bin noch unsicher, ob ich so lange bei diesem Arbeitgeber bleiben will. Kann ich den befristeten Vertrag schon vorher kündigen, falls ich die Stelle früher verlassen will?»

Nein, in der Regel nicht. Befristete Verträge ­sehen normalerweise keine Kündigungsfrist vor. Der Vertrag endet bei Ablauf automatisch. Er könnte nur in Ausnahmefällen ge­kündigt werden – und zwar fristlos. Dies etwa dann, wenn der Betrieb trotz Mahnung den Lohn nicht zahlt. Eine vorzeitige Auflösung im gegenseitigen Einvernehmen ist jederzeit möglich.

26.11.2019, Barbara Schenker

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: