Ist ein gemeinsam verfasster Vorsorgeauftrag gültig?

«Meine Frau und ich möchten uns gegenseitig als Vorsorgebeauftragte einsetzen. Meine Frau hat aber grosse Mühe mit dem Schreiben. Kann ich für uns einen gemeinsamen Vorsorgeauftrag verfassen?»

Nein. Ein solcher Vorsorgeauftrag wäre nicht gültig. Sie und Ihre Frau müssen je ­einen eigenen Auftrag verfassen. Dieser muss von Hand geschrieben, datiert und unterzeichnet oder von einem Notar beurkundet werden. Kann Ihre Frau ihren Vorsorgeauftrag nicht selbst verfassen, bleibt ihr deshalb nur der Gang zum ­Notar.

27.04.2021

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: