Ist der Wimpel am Auto verboten? 

«Unser Sohn war mit dem Auto im Ausgang. Auf dem Heimweg geriet er in eine Polizeikontrolle und wurde wegen eines am Rückspiegel angebrachten Wimpels seines Fussballklubs gebüsst. Ist ein ­solcher Wimpel wirklich verboten?»

Ja. Denn der Führer eines Motorfahrzeuges muss freie Sicht auf die Fahrbahn ­haben. An oder hinter den Scheiben darf man ­keine ­Gegenstände an­bringen, welche die Sicht beeinträchtigen. Wenn ­Accessoires wie etwa ein Wimpel die Verkehrssicherheit gefährden, muss der Lenker mit einer Busse rechnen.

15.01.2019, Marina Röösli

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: