Habe ich Anspruch auf eine Reduktion?

«Ich habe Heizöl bestellt. Einige Tage später sank der Heizölpreis. Das Öl wurde noch nicht geliefert. Kann ich darauf beharren, dass mir der Verkäufer das Heizöl zum aktuellen Preis verkauft?»

Nein. Gekauft ist gekauft. Der mit dem Heiz­öllieferanten abgeschlossene Vertrag und der darin vereinbarte Preis sind verbindlich. Es spielt keine Rolle, dass Sie die Lie­ferung noch nicht erhalten haben und der Heizölpreis inzwischen gesunken ist. Ein Widerrufsrecht haben Sie nur dann, wenn Ihnen der Verkäufer beim Vertragsabschluss ein solches zusichert. h

28.03.2020, Stephan Heiniger