Erfahre ich vor der Schlichtungsverhandlung, ob mein Nachbar den Anwalt mitnimmt?

«Ich muss mit meinem Nachbarn zum ­Friedensrichter. Ich befürchte, dass er seinen Anwalt mitnimmt. Erfahre ich das vor der Schlichtungsverhandlung?»

Ja. Die Parteien können sich von einer Vertrauensperson oder einem Rechtsanwalt an die Schlichtungsverhandlung begleiten lassen. Darüber muss die Gegenpartei aber vorgängig informiert werden, damit sie sich vorbereiten und ­wenn nötig selber einen ­Anwalt beiziehen kann. Unterbleibt die entsprechende Mitteilung, kann die allein an der Verhandlung erscheinende Partei die Verschiebung der Schlichtungsverhandlung verlangen.

06.04.2021

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: