Drei Monate Kündigungsfrist?

«Ich möchte meine Stelle kündigen. Laut Vertrag beträgt die Kündigungsfrist nach Ablauf der ­Probezeit im ersten Dienstjahr einen Monat, ab dem zweiten Dienstjahr drei Monate. Ich war vor Jahren schon einmal beim ­jetzigen Arbeit­geber angestellt. Vor einigen Monaten bin ich in die Firma zurückgekehrt. Habe ich nun eine Kündigungsfrist von drei Monaten?»

Nein. Mehrere Verträge mit demselben Arbeitgeber ­werden zwar für die Berechnung der Dienstjahre zusammengerechnet – aber nur bei einem sehr kurzen Unterbruch. 

Eine Wieder­anstellung nach einem mehrjährigen Unterbruch oder nach ­einer zwischenzeitlichen Anstellung bei einem anderen ­Arbeitgeber wird wie ein neues Arbeitsverhältnis behandelt. Das gilt auch in Ihrem Fall. Deshalb sind Sie wieder im ersten Dienstjahr.  Die Kündigungsfrist beträgt also einen Monat.

18.06.2019, Semra Seker

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: