Darf meine getrennt lebende Frau unsere Wohnung verkaufen?

«Meine Frau hat sich von mir getrennt. Die ­Wohnung, in der wir bis zur Trennung zusammen mit unseren Kindern lebten, hat zur Hauptsache sie finanziert. Jetzt will sie die Wohnung verkaufen. Ich bin damit nicht einverstanden. Darf meine Frau die Wohnung gegen meinen Willen verkaufen?»

Nein. Gemäss Gesetz dürfen Ehegatten die Wohnung, in der sie gemeinsam wohnten, nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des Partners verkaufen. Das gilt auch dann, wenn der verkaufswillige Ehegatte alleiniger Eigentümer der Wohnung ist. Und es gilt während der ganzen Dauer der Ehe – also auch dann, wenn der gemeinsame Haushalt aufgehoben oder die Scheidung eingereicht wurde.

Wird die Zustimmung zum Verkauf ohne triftigen Grund verweigert, kann der Eigentümer aber das Gericht anrufen. Dieses kann ihn dann gegebenenfalls zum Verkauf ermächtigen.

02.11.2021

Rechtsschutz vom K-Tipp: Berechnen Sie die Prämie

Sie stellen Ihre Deckung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Einzel- oder Mehrpersonenversicherung, mit oder ohne Verkehrsrechtsschutz, mit oder ohne Rechtsschutz für Wohneigentümer.

Wählen Sie Ihre Versicherungs-Deckung mit einem Klick auf die entsprechenden drei Symbole: