Stromverbrauch des Ventilators zu hoch: Bekomme ich mein Geld zurück?

«Ich habe den Stromverbrauch meines neuen Standventilators nachgemessen. Der Verbrauch liegt bei über 33 Watt. Auf der Verpackung, dem Prospekt und dem Gerät werden aber überall 25 Watt angegeben. Kann ich mein Geld zurückfordern?»

Nein.  Der Stromverbrauch Ihres Ventilators ist zwar deutlich höher als deklariert. Nicht jede Abweichung von den beim ­Verkauf zugesicherten Eigenschaften gibt Ihnen aber den Anspruch, das Gerät zurückgeben zu können. Es müsste sich schon um einen schweren Mangel handeln. Ihr Gerät funktioniert aber tadellos. Bei ­einem leichten Mangel, wie er in Ihrem Fall vorliegt, können Sie immerhin noch eine Preis­reduktion verlangen. Ihr Ventilator dürfte im Übrigen kein Einzelfall sein. Eine europaweite Untersuchung von 100 Geräten durch Umwelt- und Verbraucherverbände aus  EU-Staaten zeigte, dass die von den Herstellern angegebenen Watt-Zahlen nicht durchwegs den Tatsachen entsprechen.

05.09.2020, René Schuhmacher